Kategorien
Steckbrief Vor Ort

FST Frankfurt

Wer seid ihr?
Wir sind die Fachschaft des Fachbereichs 06 Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt. Als studentische Vertreter*innen repräsentieren wir die Studierenden der Studiengänge: Evangelische Theologie Magister/Pfarramt, Religionswissenschaft, Religionspädagogik, Lehramt und den Weiterbildungs-Master evangelisch-theologische Studien.

Was macht ihr so?
Zum einen vertreten wir die Interessen der Studierendenschaft gegenüber den verschiedenen universitären Gremien. Zum anderen sind wir ein Freiraum für alle möglichen Interessen und Anliegen. Wir organisieren u.a.: Semestergottesdienst, Studientage, Abschlussfeiern, Lerngruppen, Kulturveranstaltungen, Orientierungsveranstaltungen etc. und besprechen aktuelle Themen und Anliegen, die das Studium betreffen.

Was sind eure Ziele?
Unser Ziel ist es, einen wertvollen Beitrag zu einem gelungenen und anregenden Studienverlauf zu leisten.

Was ist euch wichtig?
Wir setzen uns für eine plurale Gesellschaft ein. Es ist uns wichtig, ein Ort zu sein, an dem jede Stimme gehört wird und sich einsetzten kann. Wir legen Wert auf einen gleichberechtigten interreligiösen und interkonfessionellen Dialog. Unsere Arbeit wird dabei stets im Sinne einer ökologischen Verantwortung, nachhaltig, fair und regional gestaltet.

Wie läuft ein typisches Treffen bei Euch ab?
Unser (digitaler) Fachschaftsraum ist das ganze Semester über ein Ort der Begegnung. Darüber hinaus treffen wir uns einmal die Woche, mittwochs um 12.00 Uhr c.t., zu einem Fachschaftstreffen. Hier kann jede*r dazu kommen, die oder der möchte. Dort besprechen wir aktuelle Anliegen. Eine gesellige Atmosphäre ist uns dabei sehr wichtig.

Wie arbeitet ihr zusammen?
Unsere Fachschaft ist basis-demokratisch organisiert. Es gibt keine herausgehobenen Positionen innerhalb der Fachschaft. Alle Entscheidungen werden gemeinschaftlich beschlossen.

Wer kann mitmachen?
Alle sind willkommen und jede*r darf mitmachen.

Wie kann ich mitmachen?
Einfach vorbeikommen, oder Dich über E-Mail, Whats-App oder Social Media bei uns melden.

Wie sieht es in Sachen Barrierefreiheit bei Euch aus?
Sowohl im analogen als auch im digitalen Bereich ist die Barrierefreiheit insoweit gegeben, wie es die universitären Infrastrukturen ermöglichen. Es ist eine prinzipielle Barrierefreiheit gegeben, hier besteht aus unserer Sicht jedoch auf universitärer Seite Nachrüstungsbedarf.

Wie sieht es mit der Vereinbarkeit von Familien und Kindern aus?
Die Vereinbarkeit von Familie und Kindern ist gegeben, zuweilen fungiert unser Fachschaftsraum auch als Wickelstation und Kinder sind dort grundsätzlich willkommen. Was die universitäre Infrastruktur angeht, besteht auch hier Nachholbedarf, für den wir uns immer wieder einsetzten.

Erzählt uns von einer Aktion/einem Treffen/einer Aktivität aus der letzten Zeit, die ihr besonders gut fandet.
Zum Ende des Wintersemesters 2020/21 fand ein digitaler Semestergottesdienst statt, der gemeinsam von Studierenden unserer Fachschaft und der Pfarrerin der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG), Anke Spory, vorbereitet und gestaltet wurde. Thema des Gottesdienstes war „Meine Talente: Geschenk oder Aufgabe?“. Es war schön, dass die Zusammenarbeit so gut funktioniert hat und wir trotz Kontaktbeschränkungen gemeinsam einen digitalen Gottesdienst feiern konnten.

Wo und wann trefft ihr Euch?
In der Vorlesungszeit jeden Mittwoch um 12.00 Uhr c.t. im Nebengebäude des IG-Farbenhaus in Zimmer NG 708 oder in unserem Digitalen Fachschaftsraum (Link über die Fachschaft).

Wie kann man Euch erreichen? (Kontaktdaten und Social Media Kanäle)?
Verteiler der Fachschaft (offizielles Medium): Fachschaft06@dlist.server.uni-frankfurt.de
Facebook-Seite der Fachschaft: https://www.facebook.com/fachschaft.theo.ffm
Instagram-Profil der Fachschaft: fachschaft06_evtheol_ffm

Was ihr noch sagen wolltet:
Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch.