Kategorien
Steckbrief Vor Ort

FSR Halle (Saale)

Wer seid ihr? Was macht ihr so? Wir sind der Fachschaftsrat der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)! Wir sind eine engagierte und aufgeschlossene Gruppe aus Studierenden für das Kirchliche Examen bzw. Diplom, das Lehramt und (glücklicherweise) auch für den Bachelor. Wir setzen uns für die Studierenden und gleichzeitig auch für die Dozierenden der Fakultät…WeiterlesenFSR Halle (Saale)

Kategorien
Allgemein Allgemein Protest

No time to die in the nuclear Apocalypse

NO TIME TO DIE IN THE NUCLEAR APOCALYPSE On March 15th Press Correspondent Jen Psaki met with a barrage of questions about whether or not the United States administration was doing “enough” about the Russian invasion of Ukraine. What should we be expecting when the stakes are so high? It would be better to ask…WeiterlesenNo time to die in the nuclear Apocalypse

Kategorien
Steckbrief Vor Ort

Basisgruppe The*logie Göttingen

Wer seid ihr? Was ist euch wichtig? Wir sind die Basisgruppe The*logie Göttingen an der Georg-August-Universität Göttingen. Wir haben uns 2019 gegründet und sind eine unabhängige, linke, basisdemokratische Hochschulgruppe aus Personen an der Theologischen Fakultät Göttingen. Wir als Basisgruppe Theologie wollen die politischen Dimensionen unserer Wissenschaft ernst nehmen. Deswegen setzen wir uns nicht nur für…WeiterlesenBasisgruppe The*logie Göttingen

Kategorien
Allgemein Protest

Online Magazine as a Form of Protest – Perspectives on/ from a Younger Generation of Theologians

(Deutsche Version unten) At the conference on “sacred protest” in Bonn we presented our work and the evaluation of the articles in our category protest. You can read the lecture – adapted for reading – below. Offensis.de is an online magazine for theology. We are a voluntary collective of young people, currently students. The topics…WeiterlesenOnline Magazine as a Form of Protest – Perspectives on/ from a Younger Generation of Theologians

Kategorien
Allgemein Allgemein Protest

Andacht und Gedicht

Über die Autorin: „Im Rahmen meines Vikariats versuche ich in einem digitalen Projekt, sprachsensibel die Themen Schöpfung und Klimaschutz zusammen zu bringen. Mein Anliegen ist es, eine spirituelle Dimension zu den Themen zugänglich zu machen. Dabei wurden aus jüdischer und christlicher Sicht verschiedene Texte (informativ, spirituell, lyrisch) erarbeitet. Entstanden ist eine Art Materialsammlung, die für…WeiterlesenAndacht und Gedicht

Kategorien
Allgemein Protest

Participation in Election as a part of Sacred Protest

Introduction Protest and uprisings are one way for people of faith to respond to acts of injustice. Gandhi, Martin Luther King and Desmond Tutu exemplify religious leadership that was nonviolent. In Los Angeles, Rev. Cecil (Chip) Murray played a similar role during the 1992 civil unrest, channeling outrage at the actions of the police and…WeiterlesenParticipation in Election as a part of Sacred Protest

Kategorien
Allgemein Protest

Protest – ein großes Wort.

Aber Protest geschieht auch im Kleinen. Jeden Tag. Protest sind regenbogenfarbene Schnürsenkel Oder das Einkaufen im Secondhandshop. Protest ist das Widersprechen bei rassistischen Sprüchen Oder Menschen zuzuhören, denen nie zugehört wird. Protest ist, mit dem Um-sich-selbst-Kreisen aufzuhören Unterschriften zu sammeln oder aufzuhören, Fleisch zu essen. Protest ist die tägliche Entscheidung für das Gute in mir…WeiterlesenProtest – ein großes Wort.

Kategorien
Allgemein Protest

Protest: Love’s Primal Vocation 

The word “protest” may sound negative. To “protest” something is often reduced to being against it. And thus “protest” can be accused of falling into our pandemic of polarization or us-versus-them identities.  But this, I suggest, is a superficial understanding of protest, an accident of its deeper, positive meaning. And this meaning points us to the core…WeiterlesenProtest: Love’s Primal Vocation 

Kategorien
Allgemein Auslandssemester Unterwegs

Wachstum

Johannes verbringt ein Studienjahr in Jerusalem und schreibt für uns darüber. Ein Text über Bärte und Neuanfänge.WeiterlesenWachstum

Kategorien
Allgemein Allgemein Protest

Weitermachen. Aber nicht einfach so.

Am 24. Januar 2022 ereignete sich an der Universität Heidelberg ein Amoklauf. Zwei Personen kamen dabei ums Leben, weitere wurden verletzt. Ohne Worte. Sprachlos lässt mich ein Ereignis. Das Wort „Amoklauf“ kommt noch immer schwer über meine Lippen. Gedanken kreisen um ein Wort, um eine Tat, um einen Ort. Und doch ist all das nicht…WeiterlesenWeitermachen. Aber nicht einfach so.