Kategorien
Allgemein Protest

Protest – ein großes Wort.

Aber Protest geschieht auch im Kleinen. Jeden Tag.

Protest sind regenbogenfarbene Schnürsenkel

Oder das Einkaufen im Secondhandshop.

Protest ist das Widersprechen bei rassistischen Sprüchen

Oder Menschen zuzuhören, denen nie zugehört wird.

Protest ist, mit dem Um-sich-selbst-Kreisen aufzuhören

Unterschriften zu sammeln oder aufzuhören, Fleisch zu essen.

Protest ist die tägliche Entscheidung für das Gute in mir

Und der Wille, niemals aufzugeben.

Protest ist ein schwedisches Mädchen mit Zöpfen und einem Schild

Oder ein Segen für alle.

Protest ist Journalismus in der Diktatur

Oder das Senden eines Schiffes.

Protest ist das Nichteinverstandensein mit dem Ist-Zustand

Ein trotziges Dennoch im Angesicht der Welt.

Ein trotziger Glaube an ein besseres Morgen.

Protest ist du. und ich. und wir.

Eine Antwort auf „Protest – ein großes Wort.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.