Kategorien
Steckbrief Vor Ort

FST AStA Neuendettelsau

Wer seid ihr?
Wir sind der Allgemeine Studierenden Ausschuss (AStA) der Augustana Hochschule Neuendettelsau. Wir vertreten alle Studierenden der evangelischen Theologie, die an unserer kleinen, aber feinen Campushochschule leben, lernen und lange Abende verbringen. Eine Besonderheit unserer Hochschulpolitik ist das hohe Mitspracherecht: Mit dem AStA halten wir ein Drittel der Stimmen im Senat neben den Professor*Innen und Dozierenden! Das ist eine einmalige Position, die Zukunft unserer Hochschule mitzugestalten.

Was macht ihr so?
Wir treffen uns wöchentlich zu unseren AStA Sitzungen und besprechen Themen aus allen Bereichen des Lebens am Campus: Gibt es eine politische Initiative, muss eine Feier organisiert werden, braucht eine Andacht noch Ideen und Mitarbeit*Innen, oder gibt es an einer Stelle finanzielle Schwierigkeiten? Alles dies sind Fragen, um die sich der AStA mit seinen 9 Referaten gerne kümmert:

Das Seniorat vertritt den AStA repräsentativ und ist in engem Kontakt mit der Hochschulleitung. Das Gemeindereferat kümmert sich um das geistliche Leben am Campus. Die Diakonie und Partnerschaftsreferat hält den Kontakt zu den lokalen Diakonissinnen sowie zu den internationalen Studierenden lebendig. Das Gleichstellungsreferat sorgt dafür, dass niemand aufgrund körperlicher oder geistiger Einschränkungen sowie aufgrund von Persönlichkeitsmerkmalen wie dem eigenen Gender benachteiligt wird. Das Hochschulreferat kümmert sich um die finanziellen und rechtlichen Bedingungen des Studiums und vertritt unsere Hochschule gegenüber anderen Fakultäten in Deutschland. Das Sozialreferat sorgt für den regen Austausch von Studierenden und den Mitarbeiter*Innen an der Hochschule. Das Politreferat bereichert die politische Bildung der Studierenden und bietet dazu Veranstaltungen an. Das Kulturreferat regt das kulturelle Leben am Campus mit frischen Ideen an. Das Finanzreferat behält über alle finanziellen Belange der Studierendenschaft den Überblick.

Wer kann mitmachen?
Jede*r Studierende, der an der Augustana Hochschule eingeschrieben ist und Lust hat, sich einzubringen, kann sich zur Wahl in den AStA bewerben. Es gibt aber darüber hinaus noch viele andere Ämter an der Hochschule: das Team des Eine-Welt-Laden, die Fairtrade Produkte am Campus anbieten, das Bar-Team, welches unseren liebsten Ort für geist- und spiritusreiche Treffen organisieren darf, und vieles mehr.

Selbst ohne Amt kann man sich einbringen, denn in den monatlich abgehaltenen Studierenden Vollversammlungen (STV) ist die Stimme jede*r Einzelnen gefragt.

Darüber hinaus gibt es ein reges Leben der Hochschulgemeinde. Jede*r kann sich einbringen. In den fast täglichen studentischen Andachten kann jeder sich ausprobieren und selbst eine Solche halten. Bei den wöchentlichen Abendmahlsfeiern und Hochschulgottesdiensten kann man in Zusammenarbeit mit dem Studierendenpfarramt Liturgie und Predigt gestalten sowie selbst mitwirken.

Wie sieht es in Sachen Barrierefreiheit bei Euch aus?
Es sind einzelne rollstuhlgerechte Zimmer im Erdgeschoss eines Wohnheims vorhanden. Diese Zimmer haben ein integriertes WC und Dusche. Das Hauptvorlesungsgebäude, die Bibliothek, die Mensa und die Bar sind ebenerdig und ohne Stufe zugänglich. In der Vergangenheit konnten die Lehrveranstaltungen immer so über die Räume verteilt werden, dass niemand ausgeschlossen wurde. Bei weiteren Fragen am besten eine Mail an gleichstellungsreferat@augustana.de schreiben.

Wie sieht es mit der Vereinbarkeit von Familien und Kindern aus?
Es sind zwei Wohnungen in einem Wohnheim vorhanden. Der Campus hat eine recht große Grünfläche und spielende Kinder sind willkommen.

Wie kann man Euch erreichen?
Schreibt uns eine E-Mail: asta@augustana.de.

Oder schaut auf der Website der Hochschule vorbei und informiert euch, wie lebendig das Campusleben auch in Zeiten von Corona ist: https://augustana.de/start.html